Sie sind momentan in:

Freischaltelement (FSE) Typ PZ

Freischaltelement (FSE) Typ PZ

MEHR ANSICHTEN

Freischaltelement (FSE) Typ PZ

Vorgerichtet für Profilzylinder

Zur manuellen Auslösung der BMA im Einsatzfall

Artikelnummer: 503001

VdS-Logo nachDIN14675

Beschreibung

Zubehör für alle KRUSE FSDs. Nach DIN 14675 mit VdS-Anerkennung. Dient zur manuellen Auslösung der BMA im Einsatzfall. Nur zu bedienen mit dem individuellen Schlüssel der zuständigen Feuerwehr, z.B. bei nicht flächendeckender Abdeckung von Brandmeldern oder nicht detektierten Alarmen wie Wasserrohrbruch oder Ähnlichem.

Vorgerüstet für Profilzylinder mit Standardlänge 30/10. Bei längeren Zylindern kann eine Adapterplatte mitbestellt werden. Hochwertige Optik und Verarbeitung durch Putzblende mit Staubschutzscheibe. Frontplattenbefestigung mit Sicherheitsschrauben. Optional mit 50 m Anschlusskabel oder Kennzeichnung nach Wunsch der zust. Feuerwehr

TechnischeDaten

Gewicht in kg 1.2
Höhe in mm 80
Breite in mm 80
Tiefe in mm 80
Material Aluguss
VdS-Anerkennung G 19 90 83

Lieferumfang

  • Putzblende mit Staubschutzscheibe
  • 10 m Anschlusskabel
  • Montageanleitung

Zubehör

Vandalismusschutz FSE-PZ

Vandalismusschutz FSE-PZ